Error
  • JFTP::login: Unable to login
  • JLIB_CLIENT_ERROR_JFTP_WRITE_PASSIVE

 

Schutz vor Wespenstiche - wie Sie Wespen mit Starke Freundin vertreiben:

Sollen sich Wespen mit an unseren Kaffeetisch setzen? Nein, das findet nicht unseren Zuspruch. Also Insektenvertilgungsmittel?

Nein, denn sie besitzen toxische Substanzen, sie vernichten das Tier und sind auch für uns Menschen nicht gesund. Zum einen sind fast alle Wespen - außer zwei Arten, die nur der Fachmann erkennt - Naturgeschützt und zum anderen wollen wir keine Gifte einatmen. Also was nun? Wir nehmen Starke Freundin - Wespenschutz zur Hand und benutzen dadurch ein natürliches Raumspray aufgebaut aus ätherischen Ölen. Wir können uns nun ungestört im Garten aufhalten bei Kaffee und Kuchen und abends beim Grillen. Denn Wespen sind Allesfresser, die sich nicht nur vom Süßen sondern auch vom Salat und Gegrilltem anlocken lassen. Wie kommt das?

Wespen nehmen den verlockenden Duft bereits aus einiger Entfernung mit ihrem Fühler auf. Dieser Fühler setzt sich aus einem großem Fühlerschaft und einer Fühlergeißel zusammen, die aus unzähligen winzigen Gliedern besteht, und das alles zeichnet sich zu einem unglaublich gutem Geruchssinn aus. Um das Tier nicht zu vergiften, um uns und unsere Kinder nicht zu schaden, verwenden wir diese Wespenabwehr-Mischung von Starke Freundin, die aus verschiedenen Ölen wir Eukalyptus, Kampferbaum, Jasmin, Zimtblätter und weiteren ätherischen Ölen bestehen.

> Ätherische Öle <

Starke Freundin spricht zuerst vom Raumspray. In geschlossenen Räumen wie Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer etc. sprühe man, nachdem ordentlich gelüftet wurde, einmal in den Raum hinein. Lässt den Duft gut wirken, benutzt die Räume und kann die Balkontür oder auch das Fenster öffnen. Die anfliegende Wespe nimmt den Geruch der Öle wahr, der für uns Menschen angenehm, jedoch nicht für das Insekt. Die Wespe macht einen Rückzieher, informiert ihre Genossen und meidet den Bereich, wo sich der ätherische Duft ausbreitet. Das berichten auch Kunden, die auf Out-Door Veranstaltungen, wie Freiluftkino oder Grillparties oder Konzerte waren. Mit dem Flächchen sind Sie versorgt und können jederzeit sprühen. Eine unserer Lieblingsbands ist die Coverage - Band, wenn Martin und Martina auf der Wiese am Fluss oder See ihre Gitarren auspacken und wir den Pick-Nick-Korb, dann ist auf jeden Fall immer ein Wespenschutz im Equipment.

Also macht auch in freier Natur die Wespe einen Bogen, wo wir Starke Freundin benutzen. Wie das? Einfach die Luft “verpesten”? Nein, ganz und gar nicht. Man nehme ein Wattepads, hält es vor den Wespenschutz, ein bis zweimal draufdrücken, legt das Pads in ein kleines flaches Gefäß und stellt es auf den Kaffee- bzw. Esstisch. Wieder kommt eine Wespe. Instinktiv wollen wir nach ihr schlagen. Aber nein. Wir verhalten uns ganz ruhig, denn wir wissen ja, Starke Freundin mit ihrem Duft der ätherischen Öle schlägt zu und die Wespe ist schlau genug und zieht von dannen.

> Kunden von Starke Freundin berichten <

Nun kann die Wespe wieder ihrer natürlichen Bestimmung nachgehen bzw. -fliegen. Sie ernährt sich u. a. von Blattläusen, die wir Menschen gar nicht lieben. Und sehr wichtig, sie bestäubt jede Art von Blüten. Manche Menschen reagieren panisch, wenn sich eine Wespe nähert. Die Wespe verwechselt gern bunte Kleidung mit einer Blume. Also sollte man helle und frische Farben in der Natur vermeiden. Oder man besprüht ein Taschentuch oder ein Schalende mit Wespenschutz von Starke Freundin und die Wespe macht eine “Fliege”.

Schutz vor WespenstichMan kann auch die Lebensmittel abdecken, aber sobald man die Abdeckung aufhebt, tastet sich ein Insekt heran. Dann nimmt man doch lieber eine besprühte Serviette, legt sie zu den Lebensmitteln und der Wespe vergeht der Appetit. Uns jedoch nicht, denn die ätherischen Öle von Starke Freundin sind in keiner Weise giftig, da sie aus reinen ätherischen Ölen bestehen und völlig frei von jeglichen Zusatzstoffen sind.

> Expertenwissen <

Auch ein offener Abfalleimer lockt Wespen an. Aber nicht, wenn man den Eimer ordnungsgemäß abdeckt und einmal Wespenschutz von Starke Freundin in den Raum sprüht. Sie können natürlich Zitronella-Kerze, Räucherstäbchen oder halbierten Knoblauch verwenden. Aber welcher Aufwand. Und diese Produkte hat man bestimmt nicht im Haus, wenn man sie dringend braucht. Wie einfach, wenn man nur Wespenschutz von Starke Freundin zur Hand nimmt und einmal sprüht.

> Angst vor Bienen und Wespen? <

Der Geruch vom Tomatenstrauch oder von Tomatenzweigen lässt auch die Wespe weiterfliegen. Aber wer kann schon jede Menge Tomaten auf dem Balkon oder auf der Terrasse züchten? Und wer will das? Dann doch lieber den Wespenschutz von Starke Freundin aufgetragen in eine hübsche Serviette, diese trichterförmig in eine Vase gestellt und alles riecht gut und sieht geschmackvoll aus. Die Wespe fliegt nur vorbei.

Manche wollen ganz schlau sein. Sie legen in ein Schüsselchen appetitliche Happen für die Wespe, schieben das Schüsselchen weit weg und meinen so, die Wespe fällt drauf rein. Das ist richtig, die Wespe kommt, aber wenn sie am Schüsselchen genascht hat, fliegt sie garantiert zum gedeckten Tisch weiter. Dann doch lieber gleich mit dem “Wespenschutz Starker Freundin” das Insekt auf Abstand halten.

 

> Wespenschutz <

 

> Wespen, Bienen und Hornissen <

 

 

Spinnenschutz

Spinnenschutz

Stechmueckenschutz

Stechmuekenschutz-box

Insektenschutz

Insektenschutz-Box

Wespenschutz

Wespenschutz-Box