Error
  • JFTP::login: Unable to login
  • JLIB_CLIENT_ERROR_JFTP_WRITE_PASSIVE

 

Wespen unter Naturschutz - Starke Freundin geht ins Detail!

 

Das Landesnaturschutz-Gesetz, Gesetze, die dem Naturgeschehen zugrunde liegen. Die umfassende Vorstellung von der Natur zu vermitteln, das jedes Lebewesen seine Berechtigung hat. Unter anderem sind die Wespen als wild lebendes Insekt geschützt (außer zwei Arten, die der Fachmann erkennt), es dürfen weder sie noch ihre Nester mutwillig zerstört werden. Ganz besonderen Schutz gehört den Hornissen sowie Hornissennester.

Wespen unter Naturschutz

 

Ein Vernichten dieses Staates kann bis zu 50.000 € Strafe kosten, lt. § 10, Abs. 2, Ziffer 10c BNatSchG i. V. §1 BArtSchV. Es kann jedoch vorkommen, dass sich ein Nest in ungünstiger Position für Mensch und Tier befindet und man eine Umsiedlung oder Zerstörung planen muss. Dann sollte man sich unbedingt mit der Gemeinde oder Stadt in Verbindung setzen. Außerdem müssen Experten und die untere Naturschutzbehörde hinzugezogen werden.

> weiteres Expertenwissen <

Ist ein Staat auf dem eigenen Grundstück selbst angelegt worden, haftet der Eigentümer mit allen Folgen. Ist ein Nest ohne eigenes Dazutun entstanden, ist der Eigentümer nicht haftbar zu machen, auch Nachbarn können nichts ausrichten, nicht mal auf das Entfernen bestehen. Damit kein Unfriede oder Nachbarschaftskrieg entsteht, bietet man die Hilfe von Starke Freundin an.

 

Starke Freundin bietet mit Wespenschutz ein tierfreundliches Wespensprays an. Ein Duft-Spray, deren Hauptinhaltsstoffe aus ätherischen Ölen besteht.

 

> ätherische Öle <

 

Wespenschutz ist ein natürliches Duft-Spray basierend auf ätherischen Ölen. Wespen stehen unter Naturschutz. Deshalb ist Wespenschutz nicht zum Töten der Tiere gedacht, sondern soll dafür sorgen, die stechenden Insekten auf Abstand zu halten. Insektenvertilgungsmittel beinhalten toxische und chemische Substanzen, die auch für den Menschen nicht ungefährlich sind. Aus diesem Grund besteht das Duft-Spray von Starker Freundin aus ätherischen Ölen.

> Wespenschutz <

Mit Wespenschutz wird nicht auf die Wespen gesprüht, sondern das Aroma wird in die Räume gesprüht. Um längerfristig für wespenfreie Zonen zu sorgen, sollten Sie kontinuierlich sprühen. Der Duft wirkt abschreckend auf Wespen. Ideal ist Wespenschutz auch für Bereiche, an denen sich ein Volk ansiedeln könnte, aber Starke Freundin betont, dass keine Möglichkeit der kompletten Abschirmung besteht. Bestehende Nester sollten schnellstmöglich entfernt werden.

> Angst vor Bienen, Wespen oder Hornissen? <

 

> Vorteil einer Violettglasflasche für ätherische Öle <

 

 

Spinnenschutz

Spinnenschutz

Stechmueckenschutz

Stechmuekenschutz-box

Insektenschutz

Insektenschutz-Box

Wespenschutz

Wespenschutz-Box